Schlagwort Archiv: schnittmuster hose kind

sew my KIDS pattern

nähblogger projekt

taeschlingundraglanshirtmailand

Nähblogger Projekt

Schon eine ganze Weile ist es her, seit Annika von Nähconnection mit der Idee zu diesem Projekt kam. Schnittersteller sollen gegenseitig Schnitte von einander nähen und an einem Tag alle zusammen posten. Kling nach einer super Idee und einige Mädels konnten sich auch gleich dafür begeistern. Es wurden Listen erstellt, wer wessen Design näht, so dass alle zum Zuge kommen, man hat neue Schnitte entdeckt, die bislang vor einem verborgen blieben. Nur dann ging es an die Umsetzung. Wie meine Freundin, ebenfalls Annika aber von AnniNanni, bei unserem letzten Treffen so schön gesagt hat: Die Idee war toll, bis wir merkten, dass wir ja das auch noch nähen und fotografieren müssen 😉 Nun, es ist ja nicht so, dass wir das nicht wollten oder könnten, es gab ganz einfach immer andere Projekte deren Abgabe uns noch ein Stück mehr im Nacken sass. Schlussendlich waren die von mir ausgewählten Schnitte schon seit Wochen gedruckt, aber noch nicht geklebt und ich bin einmal mehr auf den letzten Drücker erst fertig geworden. Von den Ergebnissenbin ich aber total begeistert und habe mich bereits selbst geärgert, dass ich die Schnitte nicht schon längst in Angriff genommen habe. Davon werden nämlich auf jeden Fall noch mehr folgen.

A while ago, Annika from Nähconnection had the idea for a great sewing blogger project. Sewing pattern designer could help each other by sewing their designs and then blog about it, all of us on the same day. Well, today is the first day and thursday the adult patterns will follow. A few girls joined her and we started to make lists for our patterns, so everyone got a few others to pick one of her patterns and i have to admit, i discovered some new patterns i didn’t even know about. Exciting so far, but then we started to realise, we actually have to sew those things we chose, as my friend (also Annika, but from AnniNanni) stated when we last met. I’m not saying that we didn’t want to, we just all had some other projects, with deadlines before this one. I ended up with having printed my chosen patterns for weeks already, until i finally started to sew them. But when i did finish them, i was kinda annoyed about myself because those patterns are GREAT and more pieces will follow – i really should’ve started way sooner 😉

täschling designbeispiel raglanshirt mailand

Sewmypattern

Unter dem Motto ‚Sewmypattern16‘ haben sich 7 Nähblogger gefunden, das sind:

Mit einem Klick auf die Namen, kommt ihr direkt zu den Shops und soll ich euch was verraten? Wir haben sogar noch einen kleinen Vorteil für euch im Gepäck! Annika hat sich ein tolles Rätsel für euch überlegt, hierzu hat jeder in seinen Blogbeiträgen einen Buchstaben versteckt – wer diese alle findet und das Lösungswort zusammenpuzzelt, dem winken saftige 20% Rabatt auf alle Schnittmuster. Für die ganz Ungeduldigen, die nicht bis Donnerstag auf die restlichen Buchstaben warten können, haben wir aber auch jetzt schon immerhin 15% mit dem Rabattcode ’sewmypattern16′. Klingt das nicht verlockend? Also ich glaube, ich werde da auch noch das eine oder andere Schnittmuster ergänzen 😀

The girls listed above are all participants for this nice event, with a click on their names, you can get onto their shops. For those of you, who’d like to have a little extra from us, Annika had a great idea for a little game. We’re all hiding letters in our blog posts, if you find them all and puzzle the letters together to a word, you get an awesome 20% off of all our patterns. If you’re impatient to wait for thursday to get the leftover letters, you can even get a nice 15% off straight away with coupon code ’sewmypattern16′. I will definitely go for some more patterns – hope you have fun shopping them too.

sewmypattern Bloggerevent

Die Schnittmuster aus dem Projekt

Nun aber endlich zu den wirklich wichtigen Dingen 😉 Meine beiden auserwählten Schnittmuster für den Kinderbeitrag sind der Täschling von Allerleikind und passend dazu das Raglanshirt Mailand von Rapantinchen. Meiner Meinung nach passen diese zwei Schnittmuster super gut zusammen, man könnte fast meinen, sie sind füreinander gemacht. Durch die Teilungen lässt es sich super mit verschiedenen Stoffen spielen, sodass die Stoffe oder wie bei mir die Farben super zueinander passen, jedoch nicht aufdringlich werden und sich auch zu anderen Kleidungsstücken toll kombinieren lassen. Beide Schnitte lassen sich sehr schnell nähen (und nochmals habe ich mich geärgert, dass ich soooo lange damit gewartet habe!) und gehören wirklich auf jede Basic Liste. Ich bin rundum glücklich mit meiner Wahl 😀
Im Anhang findet ihr die Links direkt zu den jeweiligen Beiträgen von heute, so könnt ihr euch schon mal die ersten Buchstaben notieren und etwas schmökern, was meine Mitnäherinnen für tolle Werke gezaubert haben.

Let’s get to the really important things in this blog post: my two chosen sewing patterns. For the ‚kids day‘, i went for ‚Täschling‘ by Allerleikind, a cool pair of pants with a loose fit, and matching to the pants, the raglan shirt ‚Mailand‘ from Rapantinchen. These two patterns do fit greatly together, like they’re made for each other. With the the divisions on both patterns, you can play with different fabrics all you want, match them up without overloading an outfit. Both patterns are a real quick sew, another reason why i was annoyed at myself for waiting for so long. I’m totally happy with my choice and will make a few more of these – probably as a matching outfit together again.
And now let’s head over to the other blog entries to find some more letters for our quiz and see what my fellow sewist made <3

Eure Carina

Ebenfalls den Täschling genäht: http://www.rapantinchen.de/genaeht-sew-my-pattern-mit-dem-taeschling-2-0
Ein chices Portemonnaie: http://ellepuls.com/2016/05/sew-pattern-money-bag-von-keko-kreativ/
Kinder T-Shirt: http://naeh-connection.com/2016/05/sew-my-pattern-bethioua-kids-von-elle-puls.html
Jeans-Tasche: http://www.keko-kreativ.de/upcyclingtasche-chobe/
Lässige Kinderjeans: http://allerleikind.blogspot.ch/2016/05/sew-my-pattern-die-erste.html

Und unseren Banner darf ich natürlich auch nicht vergessen 😉

sewmypattern banner

 

Zu sehen bei: DienstagsDinge, Handmade on Tuesday, KiddiKram, Meitlisache