Schlagwort Archiv: Hoodie nähen

Nameless Hoodie

hoodie dress sweater sewera sewing

Mein TV hat seit rund 2 Stunden ein Standbild, weil ich pausiert habe, ich bin in einen meiner viele Stoffe eingekuschelt und habe Herzrasen. Warum? Na, endlich ist es so weit und ich darf mein neuestes ‚Baby‘ in die Öffentlichkeit geben. Den ganzen Tag schon bin ich wie auf Nadeln durch’s Haus gehetzt, hier und da noch was verbessert, ein Bildchen geschossen, mich versucht abzulenken und alle genervt 😉 Aber stolz kann ich nun sagen: der Nameless Hoodie ist fertig und wir sind alle zufrieden und glücklich damit <3 Selbstverständlich hab ich mir auch noch einen weiteren genäht, damit ich euch heute auch einen zeigen kann (ja gut, eigentlich hab ich ja noch viel mehr genäht, aber erst mal einen um den anderen..).

I’m really nervous, cuddling up on my couch in one of my fabrics and i’ve got sweaty hands. You may ask why? My new ‚baby‘ is going to launch right now – finally i can share the Nameless Hoodie with all of you, now available 😀 I’ve been annoying my testers and friends and kids all day long, running from place to place and adjusting a few last things on the instruction.. But we’re satisfied with the result, happy and also sad that it’s already over again. Of course i’ve made myself another one to show you now too (well, actually i’ve made more than one, but i’ll show you those later..).

hoodie dress sweater sewera sewing

Dieses Exemplar hier wollte ich – wie so einige andere – gar nicht mehr ausziehen. Der Sweat ist wunderbar kuschelig aber nicht so dick und heiss wie übliche Sweatstoffe und ganz toll dehnbar. Er entstammt ebenfalls meiner Shoppingtour in Holland, wie schon die Stoffe vom letzten Nameless Hoodie 😉

Like some of my other sweaters, i could have just kept this one on for quite a few days. The sweat fabric is very cozy but not as thick and hot as most common sweaters and it has a nice stretch to it. I got this one on the same shopping spree as the ones from my last Nameless Hoodie 😉

grey and pink fashion womans wear

Ich steh ja total auf meliert, egal in welcher Farbe. Das grau hier mit dem schwarz hat das ganze aber echt voll auf den Punkt gebracht, genau mein Geschmack. Damit es nicht ganz so ‚langweilig‘ wie gekauftes ist, hab ich das mal eben mit einem Hauch kitschigem rosa aufgepeppt. Ich finde es ja richtig cool und überhaupt nicht süss – höchstens vielleicht ein bisschen Tussi xD

I absolutely love those sprinkled fabrics, no matter which color. But this grey with black, that just nailed it – exactly my taste of style. Since i don’t like it boring as simple bought fashion, i pimped it with a soft pink, might be cheesy but i’d rather think of it as cool xD

slim fit hoodie

Ich hab mir hier übrigens den Fotohintergrund von meinen Kids ‚geklaut‘ – normalerweise lichte ich ja sie vor der alten Wand ab. Aber wenn ich schon mal wem die Kamera in die Hand drücken kann, der gerade hier ist….. Ja dann darf ich auch mal davor posieren 😉

Usually, it’s my kids in front of this old wall, but since i had a photographer around, i decided that it’s my time to pose there. I think they won’t mind me ’stealing‘ their background 😉

probeplotten katiela rosenkranz kreuzkette

Das ganz geniale Kreuz hier ist aus der kommenden Plotterserie ‚Tattoo-Liebelei Glaube‘ von Katiela, die ich zur Zeit testen darf. Da sind noch ein paar Dateien mehr im Anmarsch, die genauso klasse sind! Ich versuche gerade möglichst alle noch durch zu testen, bevor sie am 25.3. dann erscheinen 😀 Das Kreuz hat hier einfach wie Faust aufs Auge gepasst und ich als Christin trage das natürlich sehr gerne zur Schau <3

Nun aber genug von mir, ich lege euch jetzt mal ganz dolle ans Herz, dass ihr rüber zu Facebook huscht und euch die grandiosen Designbeispiele meiner Probenähmädels anschaut. Es sind so viele unglaublich tolle Hoodies entstanden, ich hab unzählige Male gedacht: oh DEN will ich auch! Lasst euch inspirieren <3

This awesome cross here is part of the new plotter series ‚Tattoo-Liebelei Glaube‘ by my friend Katiela, which i’m testing at the moment. She has some more files coming up, that are just as great as this one here! And i’m trying to test all of them until she’s launching them on 25th of march 😀 The cross was a perfect match here and me as a christian, i’m proudly wearing this <3

But let’s focus on my testers now instead of me. I’d really like you to head over to my Facebook page to have a look at all those amazing hoodies from my girls. Over and over i was sitting in front of my computer and thought ‚oh i need one like this too‘. Get inspired <3

Eure Carina

PS: Die Gewinnerin von der e-Book Verlosung ist Marina Müller-Alberring, herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich auf Facebook bei mir :-*

Schnittmuster: Nameless Hoodie by Sewera
Erhältlich über:
Makerist
Etsy
und als Vorbestellung das Papierschnittmuster über SewingPattern.love
Plotterdatei: Tattoo-Liebelei Glaube by Katiela – ab 25.3.16

Zu sehen bei:
RUMS

Herzlicher Hoodie <3

herzepullover

Da hab ich euch doch von meinen ersten Versuchen im Kellerstudio erzählt und auf Facebook konntet ihr auch schon einen Blick auf eines der Bilder erhaschen.. Naja wenn wir ehrlich sind – GUT wäre anders gewesen 😉 Also hab ich mich nochmals chic gemacht und einen zweiten Anlauf mit dem ersten Nameless Hoodie genommen. Damit bin ich jetzt doch um einiges glücklicher, wenn auch noch nicht perfekt. Draussen und mit Fotografin mag ich eben doch immer noch lieber. Nur steht die ja nicht Tag und Nacht für mich bereit. Mit ein bisschen mehr Kontrast möchte ich euch den Herzchenpullover aber trotzdem nicht vorenthalten, immerhin seht ihr ja doch wie es ausschaut.

I’ve told you about my first attempts in my new photostudio down in my basement and on Facebook, you could even get a glimpse at those awful first pictures. And yes, GOOD is something completely different so i had to take another try with that same new favorite sweater. Now i’m way more satisfied than the first time. Still not perfect, and i’d rather take them outside in sunshine with my photographer, but i can’t stress her day and night 😉 So after a short trip to photoshop and a bit more contrast, i’m ready to show them to you guys, so you at least know what he looks like.

herzepullover

Das Zoomobjektiv ist nach wenigen Versuchen wieder in der Ecke gelandet, zwar ist es das einzige, in dem ich in dem kleinen Raum auch in Querformat fotografieren kann, aber die Qualität der Ergebnisse lassen einfach zu wünschen übrig. Deshalb müsst ihr bei Eigenaufnahmen wohl mit Hochformat vorlieb nehmen. Wobei das für euch ja wohl kaum einen Unterschied macht 😉

My zoom lens is the only one with which i can take horizontal photos in my small room, but i threw it into a corner after a few tries, the quality is just not good enough for my liking. So i guess you’ll just have to look at a lot upright photos whenever i take them myself. But i don’t think that will make any difference on you 😉

RUMS hoodie sewera

Na das ist doch schon mal ein Unterschied! Beim bearbeiten ist mir dann auch in den Sinn gekommen, dass ich ja eigentlich passende schwarze Ohrringe tragen wollte – geht es euch auch so? Da habt ihr etwas tolles im Kopf das super passen würde, und dann vergesst ihr es einfach wenn es soweit ist? Also bei mir kommt das des Öftern vor 😉

Now that’s a lot better i think! When i started to work on the photos, i remembered that i wanted to wear my matching black earrings. Does that happen to you too, you think about something pretty cool and when it’s time for it, you simply forget it? It happens to me all the time 😉

schöner rücken

Ich mag die Silhouette von dem Hoodie ja total, zwar hab ich auch einige weite Sweater im Schrank, aber anliegende oder zumindest körpernahe Schnitte sind mir dann doch irgendwie lieber. Das ist etwas mehr ‚ich‘. Und kuschelig ist es ja genauso wie ein weiter Pulli.

I totally love that silhouette, it’s more ‚me‘ than those loose cuts. I do own a few but i’m just more of a close-fitting type and they are just as cozy as the baggy ones.

kuschelpullover

Heute Abend werde ich die Probenäherinnen auswählen, bis 18.00 Uhr habt ihr aber noch Zeit, euch zu bewerben. Entweder hier unter dem vorletzten Beitrag oder über Facebook unter dem entsprechenden Beitrag. Na, seht ihr schon dass das mein neuer absoluter Lieblingshoodie ist? Damit werdet ihr mich auf der Strasse wohl ganz oft antreffen 😀 Und zum Schluss nochmals die Frage, seid ihr auch immer oder zumindest ab und an so verpeilt wie ich? Ich weigere mich nämlich zu glauben, dass ich die Einzige bin :p

Tonight i’m going to choose my test sewers, until then you still get a chance to apply, either here on the blog entry or on facebook. Remember, it’s in german only. Well, can you see how much i love my new favorite hoodie? You’ll be seeing me in this one a lot in the next few weeks 😀 And last thing i’m asking you again, are you as messy in your heads as me? I just don’t want to believe that i’m the only one :p

Eure Carina
<3 <3 <3 (heute darf ich extraviele Herzen benutzen ^^ )

Schnittmuster Hoodie: Nameless Hoodie by Sewera
Strickstoff: Wochenmarkt
Bündchen & roter Stoff: Lokaler Stoffladen
Kunstlederkordel: smitje

Zu sehen bei:
RUMS

Co-Z goes Kids

co-z goes kids

Hallöchen ihr Lieben 🙂

Am Wochenende soll das Co-Z Dress endlich online gehen und ich bin total aufgeregt! Voller Vorfreude, denn ich hoffe ja darauf, bald noch viele mehr von den Kleidchen zu sehen wenn die ersten von euch auch im (Weihnachts-)Kleidchenfieber angelangt sind. Damit mir danach ab nächster Woche nicht langweilig wird, habe ich inzwischen den Pulli auf Kindergrössen gradiert. So ganz schwach erinnere ich mich, mal gesagt zu haben, dass ich NIE Kinderschnitte mache… Nun ja, ihr kennt das ja, es kommt immer anders als man denkt, ne? 😉 Für meine eigenen Kids wollte ich den Schnitt ja eh verkleinern, als ich in meinem Stammteam gefragt hab, ob denn Interesse besteht, war schnell klar: Co-Z Kids wird komplett von Grösse 80 bis in Teeniegrössen gemacht. Gesagt – getan. Und voller Stolz präsentiere ich ihn euch hier:

Hi everyone 🙂

This weekend, my Co-Z Dress pattern is finally going to be released and I’m very nervous! Full of excitement too and I can’t wait to see many more of the dresses, when some of you might start to make one too. When you get caught in the (christmas-)dress fever too. To protect me from getting bored *haha*, in the meanwhile I started to make the hoodie pattern down to kids sizes. I remember that once a long while ago, I said I’d never make any kidspatterns. But you know the game, things just happen to change, I wanted to make it for my own kids anyways and soon I knew, I had to make it from 18m – 14y. So here i proudly present to you – Co-Z Kids:

co-z goes kids

Der Hoodie hat in den Kindergrössen einen kleineren Ausschnitt, jedoch besonders bei den ganz kleinen wie Junior hier, ist der Ausschnitt zum überziehen super praktisch, da passt der verhältnismässig noch grössere Kopf prima durch.

In the kids sizes, the neckline is less deep than for the adult’s hoodie, but especially with the small ones like my junior here, it’s very handy to pull it over the big head without having a drama.

Triangle happy girl co-z

Wie man Töchterchen ansieht, ist sie sehr glücklich mit ihrem neuen Hoodie 😀

Obviously, my daughter is very happy with her new hoodie 😀

cool co-z boys

Junior ist schon ein richtiges Model, ich sag ihm, er soll die Hände in die Hüfte einstützen und er macht das ganz brav <3

Junior is already a real little model, when I tell him to put his hand to his hips, he’s doing it perfectly <3

going for a walk with co-z kids

Ja auch Töchterchen macht von hinten eine gute Figur im Co-Z Kids 😉

My daughter looks good too in her new Co-Z Kids 😉

playing with cords safe

Wo die Mama Kordelfan ist, brauchen auch die Kids welche an ihren Pullis. Jedoch mit dem Unterschied dass dies her Fakekordeln sind und so keine Gefahr für die Kleinen darstellen.

I’m in love with cords, so of course, the kids need some too. Only that here they are only fake ones, for safety.

hoodie kids triangle blue fashion

Diese Kordel hier passt ganz prima für beide Kids, auch beim Tochterkind direkt hinter den Ösen festgenäht.

This cord is a great match for both sweaters, and for my girl it’s also fixed directly behind the eyelet.

hoody closeup

Die Kapuze ist gefüttert wie bei der Ladies Version und damit schön kuschelig.

The hood has a lining like the ladies version and so it’s nicely cozy.

blue fashion sweater kids

Überzeugt? Dann bewerbt euch gerne hier oder auf meiner Facebookseite für’s Probenähen!

Eckdaten:

  • Probenähaufruf ab Dienstag, 1.12.15 bis und mit Sonntag, 6.12.15 um 20.00 Uhr
  • Genäht wird dann ab Montag 2 Wochen lang. In dieser Zeit solltet ihr 2 Hoodies nähen und fotografieren.
  • Ihr erhaltet einen bereits vorgetesteten Schnitt in den Grössen 80 – 152 und die dazugehörige Anleitung.
  • Ihr macht mir davon ansprechende Fotos (Profikamera ist dafür NICHT nötig, auch mit Smartphone kann man schöne Fotos machen). Ihr dürft den Kopf wegschneiden oder mit etwas hübschem verdecken (z.B. eine Maske anziehen, eine grosse Papierschneeflocke vor’s Gesicht halten..).
  • Ich verspreche euch eine lustige, freundliche und lehrreiche Atmosphäre mit meinen Mädels.

Dazu müsst ihr euch mit folgenden Angaben hier oder im dazugehörigen Facebookbeitrag bewerben. Privatnachrichten werden nicht gewertet!

  • Welche Grösse(n) nähst du?
  • Bloglink oder ein aussagekräftiges Foto.
  • Hast du schon mal Kleider genäht? Der Co-Z ist NICHT für Anfänger geeignet!
  • Ein paar freundliche Worte die zeigen, dass du ins Team passt <3

Vor einiger Zeit habe ich dazu auch einen Beitrag geschrieben, wie ihr euch richtig bewerben sollt, mit nützlichen Tipps.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

Convinced? You want to be part of the testers group? Here’s some information for you:

  • Testers call starts today, 1.12.15 and ends on sunday, 6.12.15 at 8pm (swiss time).
  • You get two weeks for sewing two hoodies and taking pictures from them.
  • You get a pretested sewing pattern and instruction (instruction is only in german so far).
  • You make GOOD photos (you don’t need a prof’s camera for this, modern smartphones can do the job). You don’t need to show your kid’s head, but please no ugly stickers!
  • I promise a very nice, friendly and informatory two weeks with my existing team.
  • In your application, tell me which size(es) you sew.
  • Leave me a link to your blog or a pictures folder.
  • What’s your level of sewing? The Co-Z isn’t made for complete beginners!

I’m looking forward to hear from you!

 

Eure Carina

 

Stoff Junge: lokaler Stoffladen
Stoff Mädchen: Alles für Selbermacher
Schnittmuster Hoodie: Co-Z Kids
Schnittmuster Hosen: Phino Chino
Zu sehen bei: Meitlisache, Made4Boys

 

Globi Stoff Probevernähen

Ohhhh wie freu ich mich dass ich euch die Fotos endlich zeigen darf <3
Von Leleli habe ich ganz exklusive den ersten Vordruck für ihren neuen Globistoff bekommen – um daraus Designbeispiele für sie zu zaubern. Hab ich natürlich supergerne gemacht, vorallem weil meine Grosse so ein mega Globifan ist 😉

Dazu eine kleine Geschichte: Meine Prinzessin ist eher eine Ruhige in Gesellschaften, also eigentlich immer wenn jemand ausserhalb unserer Familie da ist.. So auch an Geburtstagen, da singen alle wunderschön mit – ausser die junge Dame. Eigentlich kann sie das aber ganz gut, also das mit dem Happy Birthday Lied singen.. Woher ich das weiss? Sie hat eine Globi – CD, da hat der Globi Geburtstag und selbstverständlich wird gesungen. Wer singt da wohl am lautesten und gerne auch 50x hintereinander mit? Genau – meine Tochter! Der Globi war also der Erste, dem sie gesungen hat 😉

Jetzt wisst ihr, was er für einen tollen Einfluss auf meine Grosse hat, entsprechend war sie auch völlig aus dem Häuschen als ich ihr den Stoff gezeigt habe. Mit dem fertigen Pulli ist sie dann rumgehüpft wie wir (ich meine damit euch nähenden Leserinnen und mich), wenn wir für ein Probenähen genommen werden oder Stoff/e-Books gewinnen :p Ihr wisst was ich meine? *kicher* Nun denn, ich darf euch voller Stolz präsentieren:

Globi Pauline sleeves

Entstanden ist für’s Tochterkind eine Paul(ine) von LuMaLi – der Herbst kommt ja mit seeehr grossen Schritten näher, da durfte es wieder lange Ärmel und Kapuze geben.

two little globis

Da mein Sohnemann auch schon ganz gerne zuhört bei den CD’s (okay und weil es für ihn noch etwas weniger Stoff braucht 😉 ), gab es für ihn auch was. Guckt mal wie süss die zwei zusammen sein können – und geniesst den Anblick, weil momentan ist das nicht sehr oft der Fall. Aber was soll ich sagen, sind eben Kinder, alles nur eine Phase *ooohmm*

globi leleli stoff

Der kleine Wirbelwind hat einen Pulli nach eigenem Schnitt erhalten, schon mal eine Nummer grösser in der Hoffnung, dass er dann auch mal endlich wieder etwas wächst 😉

globi auf dem bauernhof - shoes

Damit sein Outfit komplett ist und weil er sowieso Hosenmangel hat, gab es mal wieder eine Chino nach FeeFee dazu. Nummer hmm… gefühlt etwa 20 die ich inzwischen genäht habe. Ist und bleibt mein absoluter Lieblingsjeansschnitt. Wenn ihr das Bild mit beiden Kids anguckt, seht ihr da an Jelina übrigens auch eine!

cool boy globi

Ja das mit den coolen Posen hat er schon voll und ganz drauf 😀 Er guckt auch oft genug zu wenn Schwester oder Mama vor der Kamera sind..

Globi poking out of poket

Na wer guckt denn da aus dem Hosensack hervor?

Den wunderbaren ‚Globi auf dem Bauernhof‘ Stoff bekommt ihr an der Creativa in Zürich vom 1.10. – 4.10. und zieht ab da auch in den Onlineshop von Leleli ein. Ich hoffe, ihr freut euch auch so sehr über den Stoff wie wir und kauft ihr gleich mal alles leer – eure Kinder werden euch abknutschen *hust*. Naja, haben meine zumindest gemacht <3

Bussi,
eure Carina :-*

 

Zu sehen bei:
Meitlisache
Made4Boys
Out-Now
FürSöhneundKerle
Sew+Show
Link your Stuff